Förderungen 2022

Prof. Dr. Gunnar Müller-Walldeck, Gristow

Antrag auf Förderung der Publikation “Wolfgang Koeppen – ein Zielloser auf dem Wege“

Eike Hinrich Thomsen, Institut für Kirchengeschichte, Theologische Fakultät der Universität Leipzig

Antrag auf Förderung der Publikation 'Der "Gott der Gottesgelehrten". Ein Kolloquium im 375. Todesjahr des Matthias Hoë von Hoënegg'

Dr. phil. Angela Gencarelli, Berlin

Antrag auf Förderung der Publikation des Sammelbandes “DDR-Literatur und die Wissenschaften, hg. V. Angela Gencarelli“

Dr. Romy Donath, Carl-Maria-von-Weber-Museum, Dresden

Antrag auf Förderung der Sonderausstellung "Max Maria von Weber – Eisenbahnpionier, Schriftsteller und Komponistensohn"

Tom Fleischhauer, Freunde des Stadtarchivs Erfurt e.V.

Antrag auf Förderung einer Publikation zur Erfurter Stadtgeschichte, die im Rahmen des Erfurter Stadtarchivs im Jahr 2022 entstehen soll

Dr. Tobias Pfeifer-Helke, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

Antrag auf Förderung eines Bestandskatalogs “Der Architekt Ludwig Bohnstedt als bildender Künstler“

Kleinprojekte 2022

Die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat e. V. unterstützt die von der Initiative #artistsinshelter ins Leben gerufene Aktion zugunsten der vom Krieg in der Ukraine betroffenen Kulturschaffenden mit einem Geldbetrag in Höhe von 500.- Euro. Sie möchte damit einen kleinen Beitrag zur Linderung der materiellen Not der Kulturschaffenden leisten. Ihr Engagement versteht die Stiftung zugleich als ein Zeichen gegen Krieg und Vertreibung und für ein friedliches Zusammenleben der Menschen in Europa und auf der ganzen Welt.