Der Mitteldeutsche Kulturrat (MKR)

besteht seit 1955 anfangs als gemeinnütziger Verein, seit 1976 als gemeinnützige Stiftung des privaten Rechts mit Sitz in Bonn.


Der Mitteldeutsche Kulturrat (MKR)

  • pflegt länderübergreifend die mitteldeutsche Kultur
  • unterstüzt die Künste und Wissenschaften in Mitteldeutschland
  • tritt mit Veröffentlichungen, Vorträgen und Kulturellen Veranstaltungen an die Öffentlichkeit
  • gibt jährlich heraus:
  • das Mitteldeutsche Jahrbuch für Kultur und Geschichte
  • die Vierteljahreshefte Kultur-Report mit aktuellen Themen zur Mitteldeutschen Kultur

Vorabinformation: Jahrestagung Stiftung MKR vom 17./18. Mai 2019 in Quedlinburg


Das Mitteldeutsche Jahrbuch für Kultur und Geschichte Band 26/2019 erscheint im Mai 2019


Mitteldeutsches Jahrbuch für Kultur und Geschichte Band 25/2018 - ab sofort lieferbar!

Herausgegeben für die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat von Gerlinde Schlenker und Harro Kieser,
Mitarbeit Susanne Mittag

Das Mitteldeutsche Jahrbuch Band 25/2018 erscheint im Januar 2018, wird von der Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat im Eigenverlag vertrieben und nicht mehr über den Verlag Monumente Publikationen.

Band 25/2018 ISBN Nummer: 978-3-98188-710-5

Bestellungen nehmen wir ab sofort mit dem als pdf-Datei angezeigten Bestellschein in der Geschäftsstelle entgegen.

Download Bestellschein Mitteldeutsches Jahrbuch Band 25/2018


Mitteldeutsches Jahrbuch Band 24

Mitteldeutsches Jahrbuch für Kultur und Geschichte Band 24/2017

Herausgegeben für die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat von Gerlinde Schlenker und Harro Kieser,
Mitarbeit Susanne Mittag

Das Mitteldeutsche Jahrbuch für Kultur und Geschichte Band 24/2017 ist über die Geschäftsstelle zu einem Preis von € 19,80 zuzüglich € 2,20 für Porto und Verpackung zu beziehen.

mehr >